...und höre den Klang der Stille...
  Startseite
  Archiv
  Das bin ich
  Harry Potter
  Meine Haustiere
  Musik
  Zitate
  Fragen über Fragen
  und noch mehr Fragen!
  Musiker-Witze
  Tanz der Vampire
  So könnte man's sagen...
  Froggies!!!
  Silence
  Gästebuch
  Kontakt

 
Freunde
    opera
    - mehr Freunde


Links
  DESY
  Tanz der Vampire
  Leni
  Viki
  Sandra
  Nicole


http://myblog.de/deep-silence

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Arzt: "Sie haben nur noch fünf Monate zu leben!" Musiker: "Aber wovon denn?"

Ein Musiker freitags beim Metzger: "Kann ich mir mal die Fleischwurst übers Wochenende zum Antesten ausleihen?"

Was ist der Unterschied zwischen einem Trampolin und einem Banjo? Man zieht die Schuhe aus, bevor man auf dem Trampolin herumspringt...

An der Tür des Saales hing ein Schild: "Hunde müssen draußen bleiben." Nach dem Konzert konnte man die handschriftliche Ergänzung lesen: "Der Tierschutzverein".

Wie viele Sinfonien hat Beethoven geschrieben? Vier - die Dritte, die Fünfte, die Sechste und die Neunte.

Probe in der Jazz-Band. Der Drummer tippt den Bassisten an und fragt: "Pst! Hilf mir mal! Was sind eigentlich Tschangeto-Sticks?" Darauf der Bassist irritiert: "Wieso fragst Du mich?! Du bist doch der Drummer! Wie kommst Du eigentlich darauf?" Da zeigt der Drummer in die Partitur auf eine Stelle, wo steht: Change to sticks...

Was man heute Rap-Musik nennt, hieß früher Stottern und war heilbar...

Die Dirigenten Karajan, Furtwängler und Böhm sitzen auf einer Wolke und langweilen sich. "Tja, meine Herren, " meint Furtwängler, "es ist doch wohl klar, dass ich der beste Dirigent bin!" "Moment!" meint Böhm, "Moment! Gestern ist mir im Traum unser göttlicher Alleroberster erschienen, der hat auf mich gedeutet und laut gerufen: Du bist der beste Dirigent aller Zeiten!" Darauf Herbert v. Karajan: "Bitte was soll ich da gesagt haben?"

Das Konzert war beendet, und zwei Logendiener applaudierten heftiger als alle anderen. Die Leute im Umkreis lächelten den beiden Musikenthusiasten anerkennend zu - bis einer der beiden die Hände sinken ließ und der andere ihm zurief: "Klatsch doch, du Idiot. Noch eine Zugabe, und die erste Überstunde ist fällig..."

David Oistrach kommt in den Himmel. Petrus empfängt ihn: "Dort ist dein Platz im Himmlischen Orchester: zweite Geigen, vorletztes Pult." "Was, soo weit hinten soll mein Platz sein?" "Das musst Du verstehen: Konzertmeister ist Paganini, dann kommen die großen Virtuosen der letzten 300 Jahre" "Na gut, unter diesen Umständen ist der Platz für mich angemessen." Die erste Probe beginnt. Alles versinkt im musikalischen Chaos. Oistrach wendet sich an seinen Nachbarn: "Wieso ist diese Probe so grottenschlecht, hier sind doch nur die Spitzenleute aus vielen Jahrhunderten?" "Das ist ziemlich leicht zu verstehen: es dirigiert der Herrgott persönlich, aber er hält sich für Karajan!"

Worin besteht der Unterschied zwischen einer Zwiebel und einer Bratsche? Wenn man eine Bratsche zerhackt, weint keiner...

Kurz-Info:

Der Dirigent Herbert von Karajan wurde am 5. April 1908 in Salzburg geboren. Sein Durchbruch gelang ihm 1938, mit der Oper „Fidelio“ , die er an der Berliner Staatsoper dirigierte. Der Musiker wurde 1954 künstlerischer Leiter der Berliner Philharmoniker und leitete ein Jahr später bei den Berliner Festwochen ein denkwürdiges Gastspiel der Mailänder Scala. Von 1956- 1960 wurde Karajan sogar künstlerischer Oberleiter der Salzburger Festspiele. Danach dirigierte er mit den Berliner und Wiener Konzerte rund um den Globus bis er im Februar 1989 sein letztes Konzert dirigierte und noch im gleichen Jahr im Alter von 81 Jahren an einem Herzversagen starb.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung